Unser Team

STEFAN SPIES – INHABER

Stefan Spies steht hinter und für GUT LEBEN am Morstein. Es ist sein Herzensprojekt. Man könnte sagen, der erfolgreiche Unternehmer und Sohn einer rheinhessischen Winzerfamilie fand die historischen Anwesen in der Mainzer Straße in Westhofen und sie fanden ihn. Hier, inmitten der bekannten deutschen Weinregion Rheinhessen, so sein unmittelbarer Gedanke, kann etwas ganz Besonderes entstehen. Drei Jahre sind seit der ersten Besichtigung der Objekte im Sommer 2014 vergangen. Schnell reifte die Idee, hier eine touristische Destination zu schaffen, die mehr ist als ein Hotel. Über drei Jahre währt auch die aufwendige und nachhaltige Renovierung des denkmalgeschützten Ensembles.

Bis Ende 2017 wird es eine Unterkunft auf Vier-Sterne-Niveau, ein Fine Dining Restaurant mit rein pflanzenbasierter Küche, einen Weingarten, ein Tagungshaus und einen Veranstaltungsort unter einem Dach vereinen. Besonderen Wert legt Stefan Spies auf den Kern der Marke: So steht GUT LEBEN am Morstein für anspruchsvollen Genuss und zugleich für ein bewusstes Leben, in dem der respektvolle Umgang mit Natur und Umwelt sowie die Wertschätzung allen Lebens selbstverständlich sind. Seit 2013 ist der leidenschaftliche Verfechter einer nachhaltigeren Lebensweise selbst überzeugter Anhänger der pflanzenbasierten Ernährung.


PETER KUBACH – KÜCHENCHEF

Peter Kubach ist Koch aus Leidenschaft. Für ihn zählen insbesondere Kreativität, Qualität, Können und Führungskompetenz. Die Herausforderung im Fine Dining Restaurant des GUT LEBEN am Morstein, dem SCHLÖSSCHEN am Morstein, eine abwechslungsreiche und rein pflanzenbasierte Küche auf höchstem Niveau zu kreieren reizt den erfahrenen Koch, der zuletzt im Vier-Sterne-Hotel Schwanen in Metzingen als Küchenchef tätig war.

Fest im Blick hat er sein erklärtes Ziel: Gäste mit neuen Geschmackserlebnissen aus der pflanzenbasierten Küche zu überraschen. Peter Kubach begann seine Karriere im Jahr 2002 im Vier-Sterne-Hotel Schwarzwaldhotel Gengenbach, in dem er die Grundlagen seines Berufes erlernte. Die weiteren Stationen führten ihn unter anderem in erstklassige Restaurants wie das Landhaus Bacher in Mautern mit zwei Michelin-Sternen, das Rigiblick in Lauerz in der Schweiz mit 16 Gault Millau Punkten und das Erbprinz in Ettlingen bei Karlsruhe. Am Erfolg des Erbprinz, das sich mit einem Michelin-Stern schmücken darf, war Peter Kubach maßgeblich beteiligt.


BERND WITTE – SOUS CHEF

Als Sous Chef im SCHLÖSSCHEN am Morstein wirkt der in Frankenthal, Rheinland-Pfalz, geborene Bernd Witte. Auch Bernd Witte verfügt über langjährige Erfahrung in verschiedenen Sterne-Küchen mit à la carte und Bankett Service. Zudem arbeitete er über vier Jahre im Event Catering. Zu seinen beruflichen Stationen zählen der Münchner Gourmettempel Tantris mit zwei Michelin-Sternen sowie das berühmte, einst mit zwei Michelin-Sternen dekorierte, Tristán in Puerto Portals auf Mallorca.

Bernd Wittes große Leidenschaft ist das Eis: in seiner eigenen Gelateria in Alzey kombinierte er regionale Produkte mit dem ausgewählten Eis einer italienischen Manufaktur. Ein ausgeprägtes Verständnis für hochwertige Produkte, jahrelange Erfahrung in der gehobenen Gastronomie sowie Leidenschaft für gutes Essen zeichnen Bernd Witte aus.