Duo Yuliya Lonskaya & Valeri Tolstov: Musikalische Weltreise

StartseiteVeranstaltungenGUT LEBEN KonzertDuo Yuliya Lonskaya & Valeri Tolstov: Musikalische Weltreise

Duo Yuliya Lonskaya & Valeri Tolstov: Musikalische Weltreise

24,00 

Enthält 7% MwSt.

Fr, 26.11.21
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Fr, 26.11.21
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00
Vorverkaufspreis: 24,00 €
Abendkasse: 26,00 €

Duo Yuliya Lonskaya & Valeri Tolstov: Musikalische Weltreise

Musikalische Weltreise über mehrere Kontinente mit vielen eigenen Arrangements aus Klassik, Jazz, Weltmusik, armenischen und russischen Volksliedern. Die perfekte Verbindung der Gitarre und verschiedener Blasinstrumente in Verbindung mit der persönlichen Ausstrahlung der Musiker machen die Konzerte des Duo Yuliya Lonskaya & Valeri Tolstov zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Valeri Tolstov hat seine Studien mit Auszeichnungen am staatlichen Konservatorium Erevan (Orgelklasse Prof. Stambolzyan) und an der Zürcher Hochschule der Künste (Flötenklasse Prof. Ph.Racine) abgeschlossen. In beiden Fächern hat er ein Konzertdiplom erlangt. Danach wurde er für das Solistendiplom an der Luzerner Musikhochschule aufgenommen. Wettbewerbe: Zweiter Preis am internationalen Kuhlau- Flöten- Wettbewerb Deutschland. Zweiter Preis “Kiwanis”,(CH) “Kiefer- Habitzel Preis”, (CH) “Nicati” Preis, (CH) GrandPrix “Russian World Music Awards”(Russland) und viele andere. V.T. ist ein Multiinstrumentalist und Komponist. Er spielt Orgel, Flöte, Keyboards, diverse ethnische Instrumente und Gitarre. Er hat in der klassischen Musik mit Orchestern wie dem Musik Kollegium Winterthur oder dem Zürcher Kammerorchester zusammengespielt, und mit Musikern wie David Geringas und Werner Bärtschi zusammengearbeitet. Gleichzeitig ist er in zahlreichen Jazz-Projekten mit international renommierten Musikern wie Tigran Hamasyan, Serj Tankian, etc. aktiv. V.T. ist an diversen Festivals aufgetreten, im In- und Ausland. Die Konzerte wurden z.T. in Radio- und Fernsehübertragungen aufgezeichnet. Film Musik: “The Promise” (Hollywood) “Kolovrat” (Mosfilm)

Mit Brillanz und Vielseitigkeit ihrer Gitarre lässt die weißrussische Künstlerin Yuliya Lonskaya die Herzen höher schlagen.
Ihr Konzertleben ist besonders reich an Auftritten mit den angesehensten Orchestern Russlands wie z.B. Staatliches Symphonie-Orchester „Novaya Rossiya“ (unter Leitung von Yuri Bashmet), Symphonie-Orchester „Russische Philarmonie“, Wladimir Gouverneur Symphonie-Orchester, Akademisches Kammerorchester „Musica Viva“. Zu den letzten davon gehört auch die Zusammenarbeit mit dem kubanischen Dirigenten und Gitarristen Leo Brouwer beim Festival „World of Guitar“ in Kaluga (Russland) im Mai 2009.
Die Gastspiel-Reichweite von Yuliya streckt sich bereits über mehrere Kontinente: hier findet man USA und Puerto Rico, Deutschland und Österreich, Russland und die Ukraine, Zypern und Bulgarien, Polen und Moldawien, Spanien und Italien.
Yuliya war die erste weißrussische Gitarristin auf der Bühne des Tschaikovski-Konzertsaals in Moskau.

Video